Planet-Mumbo
Die sinnvollste Seite seit 2001

Die sinnvollste Seite seit 2001!

Carsten Wannhoff & Guido Hinzmann

Musik-Kritik

musik-kritik

Neues aus der Musik-Welt

Hier erhaltet Ihr die aktuellsten Informationen aus der Musik- und Konzertszene (sofern uns das Thema interessiert)! Also CD-Kritiken als auch Konzert-Kritiken.

Konzertkritik Nick Cave & the Bad Seeds, 12.11.2013, Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf

Konzertkritik Nick Cave & the Bad Seeds, 12.11.2013, Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf 4.50/5 (90.00%) 2 votes

Nick CaveNick Cave. Wer kennt ihn nicht den lustigen, bunten Rapper? OK, war nur ein Scherz. Nick Cave ist düster, seine Welt ebenfalls und rappen tut er garantiert nicht.

Am 12. November diesen Jahres hatten wir die Chance diesen dunklen Meister wiedermal live zu sehen und das haben wir auch getan.
(mehr …)

Konzertbericht White Lies – Big TV-Tour – 09.11.2013 – Köln Live Music Hall

Konzertbericht White Lies – Big TV-Tour – 09.11.2013 – Köln Live Music Hall 3.50/5 (70.00%) 2 votes

White LiesPünktlich zur ungewöhnlichen Startzeit um 19:30 Uhr beginnt das heutige Spektakel in der Live Music Hall, schließlich muss um 22 Uhr Schluss sein, wenn die anschließende Disco beginnt.
Die Fans der Londoner Indie-Post-Punk-Britpop-Wieauchimmer-Band White Lies haben es in großer Zahl vernommen, die Halle ist heute abend picke packe voll. (mehr …)

Konzertkritik Peter Gabriel – Back to Front – Düsseldorf ISS Dome 16.10.2013

Konzertkritik Peter Gabriel – Back to Front – Düsseldorf ISS Dome 16.10.2013 5.00/5 (100.00%) 1 vote

Peter Gabriel live
Wenn die großen Alt-Stars der Rock- und Popmusik ankündigen, dass sie ihr früheres Erfolgsalbum noch einmal in kompletter Länge spielen werden, macht sich unter den Fans regelmäßig Verzückung breit.
Bekannte Beispiele der vergangenen 10 Jahre waren Pink Floyd (Dark Side of the Moon-Tour), Metallica (Master of Puppets bei Rock am Ring), OMD (Architecture and Morality) oder jüngst Roger Waters (The Wall).
So war der ISS Dome denn auch ausverkauft, als Peter Gabriel zur Back to Front-Tour rief um unter anderem das Album “SO” vollständig darzubieten.
(mehr …)

Roger Waters – The Wall – Live in Düsseldorf 06.09.2013 eine Konzertkritik

Roger Waters – The Wall – Live in Düsseldorf 06.09.2013 eine Konzertkritik 5.00/5 (100.00%) 1 vote

Waters
Endlich war der große Moment gekommen. In Düsseldorf kommt Roger Waters zum “Rückspiel”, nachdem The Wall dort bereits 2011 Station gemacht hatte.
Um es vorweg zu nehmen: Die Show ist im wesentlichen die gleiche geblieben, abgesehen von den Geburtstagsgesängen der Fans, denn der gute Roger wird an eben diesem Tag stolze 70 Jahre alt. (mehr …)

Konzert-Kritik Depeche Mode, 05.07.2013, Esprit-Arena, Düsseldorf

Konzert-Kritik Depeche Mode, 05.07.2013, Esprit-Arena, Düsseldorf 5.00/5 (100.00%) 1 vote


Alle Jahre wieder kommen Depeche Mode nach Deutschland, um sich in dem Land huldigen zu lassen, in welchem sie die größten Erfolge gefeiert haben. In keinem Land der Welt sind Depeche Mode so beliebt wie bei uns.

Nach mehrjähriger Depeche-Mode-Konzert-Abstinenz habe ich mich in diesem Jahr dazu überreden lassen, mal wieder ein Konzert zu besuchen. Ich denke noch mit Erschrecken an das letzte Konzert von Depeche Mode, das ich besucht hatte: Auch in Düsseldorf, ein Sitzplatz fernab von allem, schlechter Sound, schlechte Sicht und eine halbe Stunde vor dem Ende nach Hause gefahren. Das sollte diesmal nicht passieren. Daher haben wir uns Stehplatzkarten “Front of stage” gegönnt.
(mehr …)

CD-Kritik Depeche Mode “Delta Machine”

CD-Kritik Depeche Mode “Delta Machine” 5.00/5 (100.00%) 1 vote


Vor mehr als einem Monat ist das aktuelle Depeche Mode Album mit dem Titel “Delta Machine” erschienen – das 13. Album der Supergroup!

Ich habe diese CD als Deluxe Edition mit 4 Bonus-Tracks erworben, habe die CD eingelegt, die Lautstärke erhöht und es mir auf dem Sofa bequem gemacht. Ich hatte vorher ein paar Kritiken gelesen und war sehr überrascht, dass die CD bei mir direkt funktioniert hat. Nach den bereits gelesenen Kritiken hätte ich erwartet, dass ich mich erst langwierig in diese hereinarbeiten muss. Doch weit gefehlt – ich war sofort von diesem Album begeistert! Warum? (mehr …)

Konzertkritik Zeromancer 19.03.13 Luxor, Köln

bewerten Sie diesen Artikel

Die symphatischen Norweger von Zeromancer gaben sich nach 3 Jahren Abstinenz  wieder die Ehre, in Deutschland auf Tour zu gehen.

Dabei führte sie ihr letzter Termin ins kleine kölner Luxor, das an diesem Abend ordentlich gefüllt der Party entgegenfiebert.

Der Support-Act “Eyes shut tight” begann schon pünktlich um 20 Uhr. In etwa 40 Minuten, die der Band zum Anheizen gegeben wurden, konnten sie allerdings nicht überzeugen und hinterließen einen belanglosen Eindruck.
Leider hat es der zweite Support “Scream Silence” nicht bis nach Köln geschafft, noch Tage zuvor waren sie in anderen Orten mit an Bord gewesen. Sehr schade, hätte das diese Veranstaltung zu einem Event für die Ewigkeit werden lassen können. (mehr …)